Zugangs- und Benutzungsbestimmungen

Bibliothek und Archiv der Stiftung Rafael Alberti

         Für ein gutes Funktionieren von Biliothek und Archiv ist es notwendig, dass sich die Antragsteller an die folgenden Bestimmungen halten:

Erstens: der Antrag auf Einsicht in unsere Bibliothek erfolgt durch Ausfüllen des unten beigefügten Formulars. Die Antragsteller müssen das benötigte Material mindestens zehn Tage im Voraus bestellen. Es ist möglich, dass einige Dokumente nicht zur sofortigen Einsicht zur Verfügung stehen, in diesem Fall werden Sie rechtzeitig benachrichtigt.

Zweitens: bei Eingang der Bestellung informiert die Stiftung Rafael Alberti den Antragsteller über Datum und Uhrzeit der Einsicht.

Drittens: Die Bestände der Bibliothek und des Archivs der Stiftung dürfen das Gebäude nicht verlassen und müssen in den zugewiesenen Räumen eingesehen werden.

Viertens: Aufzeichnungen der ausgestellten Werke und Fotgrafieren im Gebäude der Stiftung sind nicht erlaubt, ebenso die Vervielfältigung des zur Einsicht angeforderten Materials ohne ausdrückliche Erlaubnis des zuständigen Personals.

Fünftens: Die Stiftung Rafael Alberti besitzt nicht die Urheberrechte der ausgestellten Werke. Für die Genemigung einer Veröffentlichung oder des Zitierens der Werke ist der Antragsteller oder der Herausgeber verantwortlich.

Sechstens: Für Beschädigung, fehlerhafte oder nachläsige Behandlung, Diebstahl oder teilweiser oder vollständiger Unterschlag des Materials fordert die Stiftung die Rückerstattung der Wiederherstellungs- oder Wiederbeschaffungskosten. In diesem Fall werden weitere Besuche untersagt.

Siebtens: Von allen Veröffentlichungen werden zwei Exemplare in der Bibliothek der Stiftung einbehalten.

 




• 956 850 711 - 956 850 960   • 956 852 299 
•Secretaría, administración y Dirección:   fundacion@rafaelalberti.es
• Consultas bibliográficas, biblioteca y archivo: biblioteca@rafaelalberti.es